Nummer 1   –   Bestseller   –   Deutsches Qualitätsprodukt   –    100 % wirksam   –   Begrenzter Vorrat

Übersäuerung und Haarausfall

4. September 2015

Reis, Nudeln und Kartoffeln sind nicht immer der beste Griff, besonders weißer Reis und Pasta stehen auf der Liste der zu vermeidenden Lebensmitteln. Essen wir das falsche führt es zu einer Übersäuerung, diese wiederum zu einem Mangel an Mineralien und Nährstoffen. Da unsere Haare gerade diese Mineralien und Nährstoffen brauchen, um wachsen zu können – ich denke, es muss nicht zu düsteren Beschreibungen kommen.

Möchten Sie Ihre Haare in der gewohnten Fülle und den Glanz zurück, dann gilt es. dem Mangel entgegen zu wirken. Beginnen die Haare zu fallen, liegt nicht selten ein Defizit an Mineralien und Nährstoffen vor. Früher oder später führt eine ungesunde Lebensweise zu einer Übersäuerung, der Körper versucht das entstandene Defizit auszugleichen, um größere Schäden zu vermeiden. Mineralstoffe werden benötigt um die Säure zu neutralisieren, so wird der PH-Wert konstant gehalten. Enthält unsere Nahrung nicht genug Mineralstoffe, werden die Depots im Körper angezapft, Knochen, Zähnen und auch dem Haarboden werden die benötigten Mineralien entzogen. Der Körper ist übersäuert. Zu der ungesunden Lebensweise kommen noch die falschen Pflegeprodukte, die unseren Körper zusätzlich mit Chemikalien konfrontieren und entsprechend belasten. Wird der Körper nicht schnell wieder ins Gleichgewicht gebracht, ist der Haarausfall die harmloseste von allen Folgen.

Um den Mineral- und Nährstoffmangel auszugleichen, nicht zuletzt um dadurch den Haarausfall rückgängig zu machen muss einiges beachtet werden: die Ernährung, basische Pflege, Darmgesundheit und Stressbewältigung.

Eine basische Ernährung liefert dem Körper alles, was dieser benötigt. Aber nicht nur das, die beste Ernährung hilft nicht, wenn unsere Darmflora nicht gesund ist. Eine Sanierung der Darmflora kann sehr hilfreich sein, um dem Haarausfall entgegen zu wirken.

Tun Sie sich was Gutes, entspannen Sie sich, erlauben Sie sich etwas Ruhe. Eine halbe Stunde am Tag nur für sich ist eine Wohltat und es zeigt dem Stress die Grenzen. Und sorgen Sie für gute Pflege, kaufen Sie Ihre Pflegeprodukte in Bioläden oder Apotheken. Hier finden Sie auch die Produkte von Hairoxol. Shampoo gegen Haarausfall und für mehr Volumen.